1. Preis in Erfurt

Wir freuen uns mit 
Therese Strohe Michael Ullrich Architekten und
Klöpfel Koenig Architektenpartnerschaft mbB!

Visualisierung Vorgarten
Neue Gartenstadt mit System

Auszug aus dem Preisgerichtsprotokoll:
„Der Entwurf ist getragen vom Gedanken des »Zuhauses mit eigenem Vorgarten«. Dieses Prinzip wird flächig in ein netzartiges System von dreigeschossigen Baukörpern, zugehörigen wohnungsbezogenen Freiräumen bzw. Terrassen und die lineare Erschließungsstruktur eingebunden, die das System der Höfe quert.
Damit entstehen kleine überschaubare Nachbarschaften, die eine sehr überzeugende Gegenthese zum umgebenden großmaßstäblichen Wohnungsbau aufstellen. Die versetzen Wege öffnen sich alternierend zu privaten oder halbprivaten Innenhöfen, was die Orientierung für den Fremden und Besucher nicht einfach macht. Dem Bewohner ermöglicht die Anlage jedoch mit den knapp geschnittenen, aber wohl geformten Innenräumen unaufdringlich ein gutes und enges nachbarschaftliches Miteinander.“