Tallage Alt-Saarbrücken

3.Preis im städtebaulich freiraumlanerischen Planungswettbewerb 2017 in Zusammenarbeit mit FLOSUNDK und WSV Beratende Ingenieure Ein grünes, lebenswertes Quartier Die Alt- Saarbrücker Tallage ist von heterogener Bebauung mit wenig gestalteten Freiflächen und einem Mangel an Orten mit Aufenthaltsqualität geprägt. Hinzu kommt, dass das Gebiet stark in unterschiedliche Bereiche zerfällt und der Individualverkehr das Stadtbild prägt. Allerdings kommen […]

Futurium Berlin

1.Preisim Wettbewerb 2012in Zusammenarbeit mit Richter Musikowski ArchitektenBaubeginn: 2015 | Fertigstellung: 2017 Der Freiraum begreift sich als öffentliche Plattform und Interaktionsfläche für das Futurium – Verweil- und Erlebniszonen, überdachte Bereiche und Ausstellungszonen für repräsentative Großobjekte regen die Auseinandersetzung mit dem Gebäude und seinen Inhalten an. Schattenspendende Bäume und unterschiedliche Sitzgelegenheiten laden auf dem öffentlichen Platz zum Aufenthalt […]

Osthafen Riviera Saarbrücken

Mehrfachbeauftragung „Standortentwicklung Saarbrücken Osthafen“ 2017mit FLOSUNDK Die RIVIERA dient als atmosphärisches Grundmotiv für die städtebauliche Entwicklung: Die Freiräume sind prägend für die Identität des Osthafens und sichern die langfristige Qualität.Der Frei- und Grünraum wird zum Gerüst des Quartiers.Die Gestalt der zukünftigen Osthafen-Riviera wird initial durch die Freiräume geformt.Verzahnung von Neu mit Alt und Stadt mit LandschaftDie […]

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf

Beschränkte Ausschreibungmit Partner und Partner ArchitektenPlanungsbeginn: Januar 2016 | Baubeginn März 2017 | Fertigstellung: April 2017 Der Freiraum formiert sich zu einem Plateau als repräsentativer Sockel für das bezirkliche Informationszentrum. Dieser bildet zum nördlich angrenzenden Jelena-Santic-Friedenspark, der während der IGA 2017 einen wichtigen Protagonisten darstellt, mit einer sich öffnenden Platzfläche einen Ort des Ankommens und des Aufenthalts. […]

Mietwohnungsbau am Kirchengraben Markt Lappersdorf

2.Preis im Wettbewerb 2016, in Zusammenarbeit mit Therese Strohe Michael Ullrich Architekten Die Gestaltung des Freiraumes greift sowohl die Linearität als auch die Dynamik des Neubaus und des angrenzenden Regenrückhaltebeckens auf und verwebt die neue Planung mit der Umgebung.Bewegte Volumen aus Sträuchern und Gräsern gliedern das Areal und definieren so unterschiedliche Nutzungsräume. Zum Regenrückhaltebecken hin schließt […]

Dachterrassen „Palace of the Captains of the Galleys“ Malta

Direktauftrag 2016 Gestaltung des Atriums und der Dachterrassen eines denkmalgeschützten Gebäudes The old palace with its limestone colour and the monochromatic details acts as a strong frame for the changing atmospheres in it. This allows the gardens and terraces to deliver different qualities according to their location inside the palace and regarding the usage of […]

Bahnhofsplatz Dinslaken

1.Anerkennung im städtebaulich freiraumlanerischen Realisierungswettbewerb 2015 in Zusammenarbeit mit Wilk Salinas und JPAM     SITUATION Der Bahnhofsvorplatz ist derzeit durch die verkehrliche Nutzung stark geprägt. Die Anordnung der Funktionen richtet sich vorwiegend nach den Bedürfnissen des PKW- und öffentlichen Nahverkehrs ohne Raum für Fußgänger, Aufenthalt und flankierende Nutzungen zu lassen. Daraus ergibt sich die derzeit […]

Familiengerechte Wohnungen Ingolstadt

1.Preisim Wettbewerb 2011, in Zusammenarbeit mit Therese Strohe Michael Ullrich ArchitektenFotos: Till Schuster ArchitekturfotografieBaubeginn: 2014 | Fertigstellung: 2015 Die Anlage wird nördlich durch den Neubau der „Schwinge“ und im Osten von einer Zeilenbebauung gefasst und öffnet sich im Süden zur anschließenden Parkanlage und Donauaue, die 3 neu entstehenden Punkthäuser liegen wie auf Inseln im grünen Wohnhof.Die Inseln […]

Mehrzweckhalle Mastbrook

Direktauftrag in Zusammenarbeit mit a2f architekten Planungsbeginn: 2015 | Baubeginn: 2017 | Fertigstellung: 2018 Fotos von Filip Nosek und JUCA Die Halle erhält von Süden her, im Anschlussbereich an die „Grüne Mitte“, einen großzügigen Vorplatz. Der vorhandene Baumbestand wird in Rasenparterres in diesen Platz integriert. Als Kreuzungspunkt diverser Zuwegungen (von der grünen Mitte, der Kita, […]

Mietbaugruppen Theodor-Heuss-Straße

1.PreisMehrfachbeauftragungmit Partner und Partner Architekten Wettbewerb 2015 | Baubeginn 2017 | geplante Fertigstellung 2018 Die Entwicklung des Freiraumes knüpft an die parkartige Gestaltung der Freiräume in Wolfsburg-Detmerode an: Wegeverbindungen werden weitergeführt, der öffentliche Freiraum ersteckt sich zwischen den verschiedenen Bebauungstypologien. Die halböffentlichen Freiräume umspülen die Gebäude und werden weiter qualifiziert: Durch minimale, sensible Interventionen können […]