Mehrzweckhalle Mastbrook

Direktauftrag in Zusammenarbeit mit a2f architekten

Planungsbeginn: 2015 | Baubeginn: 2017 | geplante Fertigstellung: 2018

Die Halle erhält von Süden her, im Anschlussbereich an die „Grüne Mitte“, einen großzügigen Vorplatz. Der vorhandene Baumbestand wird in Rasenparterres in diesen Platz integriert. Als Kreuzungspunkt diverser Zuwegungen (von der grünen Mitte, der Kita, der Bushaltestelle, dem Schuleingang) ist der Vorplatz ein zentraler Knotenpunkt und lädt mit Sitzmöglichkeiten zum Verweilen ein.
Nach Osten wird der leichte Höhenunterschied zwischen Halle und Schule über eine auslaufende Treppenanlage vermittelt.

______________________________________________________
Bauherr: BIG-Städtebau GmbH | Leistungsumfang: LP1 – LP8 | Fläche KG500: 5000qm