Mietbaugruppen Theodor-Heuss-Straße

1.Preis
Mehrfachbeauftragung
mit Partner und Partner Architekten

Wettbewerb 2015 | Baubeginn 2017 | geplante Fertigstellung 2018

 

 

Die Entwicklung des Freiraumes knüpft an die parkartige Gestaltung der Freiräume in Wolfsburg-Detmerode an: Wegeverbindungen werden weitergeführt, der öffentliche Freiraum ersteckt sich zwischen den verschiedenen Bebauungstypologien. Die halböffentlichen Freiräume umspülen die Gebäude und werden weiter qualifiziert: Durch minimale, sensible Interventionen können Nischen geschaffen werden, die zur Interaktion und zum Aufenthalt einladen. Beispielsweise kann eine unterschiedliche Pflege der Flächen eine große räumliche Wirkung entfalten: gemähte Rasenflächen innerhalb einer extensiv gepflegten höher wachsenden und strukturreicheren Wiesenlandschaft laden z.B. zum Ballspiel ein.
Gleichzeitig werden die gebäudenahen „Optionsräume“ direkt mit den Gemeinschaftsflächen in den neu entstehenden Gebäuden verknüpft.

_______________________________________________________
Auslober: Neuland Wohnungsgesellschaft mbH | Leistungsumfang: LP2 – LP4, Leitdetails LP 5 | Fläche: ca. 6000qm